Seifert Systems Österreich

Michael Seifert investiert in neue Gesellschaft

Das zweite Quartal 2021 beginnt für die Seifert Gruppe mit einer freudigen Nachricht, welche einen weiteren wichtigen Baustein für die Weiterentwicklung und den Ausbau von Marktanteilen bedeutet. Der Standort um Österreich wurde bisher von der Seifert Systems Ltd. auf Malta, sowie der Seifert Systems GmbH in Deutschland betreut.
 
Um den Anfragen der Kunden und dem wachsenden Geschäft die bestmögliche Leistung gegenüberzustellen, wurde zum 01.04.2021 eine eigene Gesellschaft mit Sitz in Ottnang am Hausruck in Oberösterreich gegründet.
 
Die Geschäftsführung der neuen Gesellschaft teilen sich Dipl.-Ing. (FH) Markus Zenz und Dipl. Ing., Dipl.-Wirt.-Ing. Lars Platzhoff. Beide haben zusammen mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Klimatisierung im industriellen Umfeld. Markus Zenz steht ab sofort als Ansprechpartner für österreichische Kunden und Partner zur Verfügung. In den letzten sechs Jahren beschäftigte sich Hr. Zenz mit der Klimatisierung von Schaltschränken und Maschinen und kennt dadurch den Markt, seine zukünftigen Kunden und deren individuellen Anforderungen.

Seifert Systems GmbH in Österreich als Familienunternehmen

Die Tradition einer Familienunternehmung spielt im Unternehmen Seifert immer eine besondere Rolle. Deshalb freut sich Michael Seifert besonders darüber, dass auch Andrea Zenz, Ehefrau von Markus Zenz, in der neuen GmbH tatkräftig unterstützt.

„Meine Frau und ich sind sehr dankbar für die Möglichkeit mit einer eigenen GmbH in unserer Heimat die Chance zu erhalten unsere Kunden zu betreuen aber auch uns selbst unternehmerisch weiterzuentwickeln.“ So der 43-jährige Oberösterreicher. „Aus den einzelnen Niederlassungen wurden wir von den Kollegen sehr herzlich empfangen.

Ebenso, dass Herr Michael Seifert in diesen besonderen Zeiten sehr großen Wert darauf legt uns persönlich zu empfangen. Da freut man sich umso mehr auf die Zusammenarbeit. Es fühlt sich wie eine große Familie an, die gemeinsam für die eine Sache brennt!“

Ausbau und Weiterentwicklung

Das Unternehmen Seifert, gegründet im Jahr 1965 von Ing. Rolf Seifert, belüftet, kühlt, entfeuchtet, heizt, regelt und beleuchtet Gehäuse und Schaltschränke im Maschinenbau, der Telekom, der Medizintechnik, sowie für anspruchsvolle Prozesse in der Lebensmittel- und der Automobilindustrie.

Gerade bei individuellen und spezifischen Kundenanforderungen ist das Unternehmen für seine besonderen Lösungen und Leistungen in den o.g. Branchen und Märkten bekannt. „Mit der Gründung der eigenen Gesellschaft in Österreich legen wir ein große Stück Vertrauen und Mut in die Waagschale mit der Gewissheit, dass sich unsere Strategie 2025 erfüllen wird. Wir gründen hier ein Familienunternehmen im Familienunternehmen. Durch das Ehepaar Zenz bleiben wir der Firmengeschichte um familiengeführte Unternehmen treu.“, so Michael Seifert.

Michael Seifert, Lars Platzhoff und das gesamte Team der Seifert Gruppe heißen Familie Zenz herzlich willkommen!

 

Alle beteiligten Personen wurden kurz vor den Fotos auf das Corona Virus mit negativem Ergebnis getestet.
*Firmenbucheintrag erfolgt in kürze.

Diese Webseite verwendet Cookies

Datenschutzrichtlinien