Schaltschrankklimatisierung 4.0 |

Industrie 4.0 ist in aller Munde, und so mancher Hersteller fragt sich welche Auswirkungen dies auf die eigene Fertigung und auf die eigenen Produkte hat. Die Kommunikation zwischen Produkt, Mensch, Maschine und Software klingt ja erstmal vernünftig und sinnvoll. Dennoch hängt es vom jeweiligen Produkt ab, welche Anforderungen Industrie 4.0 an das Produkt stellt und welche Aufgaben hierzu zu bewerkstelligen sind.

Seifert Systems hat auf der letztjährigen sps ipc drives in Nünberg zum Thema Industrie 4.0 erstmalig ein Konzept vorgestellt, wie eine entsprechende Schaltschrank-klimatisierung 4.0 aussehen könnte.

Kühlgeräte fit für die vernetzte Produktion
Die wesentlichen Anforderungen sind unter anderem, Energieeffizienz, Kommunikationsschnittstellen zur Erfassung und Verarbeitung von Geräte relevanten Daten, das Bereitstellen von Engineering Daten sowie die Kompatibilität zu den entsprechenden Industriestandards.
Seifert Kühlgeräte haben heute schon einige der von der Industrie 4.0 geforderten Merkmale. Diese sind energieeffiziente drehlzahlgeregelte Kompressoren sowie verschiedene intelligente Steuerungen welche Daten erfassen, verarbeiten und weitergeben können.

Klimatechnik 4.0
Unser Kühlgerät 4.0 kombiniert innovative Schaltschrankklimatisierung mit den Anforderungen der Smart Factory und weisst folgende Eigenschaften auf:

- Patentierte drehzahlgeregelte Hybrid Kühlung
- Energieeffizient
- Seit Jahren zuverlässig im Einsatz
- Echte Filterlosigkeit minimiert den Wartungs- und Reinigungsaufwand
- Vereinfachte Montage reduziert Installationskosten
- Integrierte Kondensatverdunstung
- Klimaregelung
- Schutzklasse IP 56 bzw. NEMA 4/4X für universellen Einsatz
- Betriebstemparaturbereich von -40°C - +65°C für Indoor und Outdoor Applikationen
- Touch Screen Farbdisplay mit intergrierter App für Smartphones
- WLAN Schnittstelle und Cloud basierende Datenspeicherung
- E-Mail und SMS Benachrichtigungen
- Automatische Software Updates
- Selbstdiagnose und Testläufe informieren frühzeitig über mögliche Störungen oder drohende Ausfälle einzelner Komponenten

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter i



© 2017 Seifert Systems