Über uns

Die Seifert Gruppe

Das Fundament der Seifert Systems wurde in Ennepetal / Deutschland im Jahr 1965 gelegt, als Ing. Rolf Seifert die Notwendigkeit erkannte, Elektronik im industriellen Umfeld auf einem gleichmäßig niedrigen Temperaturniveau zu halten und entstehende Verlustwärme sicher abzuführen.

Mit der Erfahrung von mehr als 50 Jahren ist Seifert Systems zu einer Firmengruppe mit eigenen Niederlassungen in Malta, Schweiz, Italien, USA und Australien gewachsen. Langjährige Partnerschaften ermöglichen es uns weltweit erfolgreich tätig zu sein.

Unser wichtigstes Ziel ist es, durch Innovationen unserer führenden Marktposition in der Klimatisierung von Schaltschränken ​und Bediengehäusen täglich neu gerecht ​zu werden. Unser Firmen Slogan „wegweisend innovativ verbindet Vision und Verpflichtung in allem was wir tun.

Klimatisierungslösungen seit mehr als 50 Jahren

Standardprodukte entsprechen nicht Ihren Anforderungen? Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihren Spezifikationen, wir entwickeln gerne mit Ihnen gemeinsam eine Lösung.

​​​​Anwenderfreundliche, auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmte Lösungen stärken auch Ihre Position am Markt. Seifert unterstützt Sie bei der Entwicklung einer hochwertigen innovativen Klimatisierungslösung.​ ​

Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Schaltschrankklimatiserung sind wir davon überzeugt Ihnen die Lösungen zu entwickeln, die Ihren Anforderungen voll und ganz entsprechen.

Unsere erfahrenen Ingenieure suchen gerne die Herausforderung neuer Lösungen und Applikationen. Angefangen von der Konzeptentwicklung bishin zur Serienreife, Seifert ist immer zu 100% bei Ihrem Projekt.

Beratung und Konzeption

Wir bieten ein breites Spektrum an professioneller Schaltschrankklimatisierung an. Ob bei der Auswahl des richtigen Standardproduktes oder bei der Konzeption eines speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtem Gerätes; wir haben zu jeder Aufgabenstellung eine maßgeschneiderte Lösung für unsere Kunden parat.

Mit modernster Simulationssoftware können Luftströmungen innerhalb eines Schaltschrankes für eine Vielzahl von Anwendungen simuliert werden. Modernste CAD-3D-Software wird für die Konstruktion neuer, effizienter und kühlleistungsoptimierter Klimatisierungslösungen eingesetzt. Alle Daten werden von einer PDM-Datenbank verwaltet. CAD-Modelle können direkt in die Planungsphase integriert werden, um eine optimale Nutzung des verfügbaren Raums zu erreichen.

Der nächste Schritt bei der Konstruktion des Prototyps eines Kühlgerätes, Chillers oder Wärmetauschers besteht darin, ihn strengen Kontrollzyklen zu unterziehen, einschließlich Volumenstromtests, Druckabfallmessung und Einhaltung der IP-Schutzklassen. Unsere hohe vertikale Integration und Professionalität in der Produktion garantieren die Umsetzung der erarbeiteten Werte.

Unsere Standorte

Firmenvideo

Diese Webseite verwendet Cookies

Datenschutzrichtlinien