Corona Testpflicht bei der Seifert Systems GmbH in Radevormwald

Seifert Systems als Vorreiter im Testangebot

Die Bundesregierung schreibt seit dem 20. April bis Ende Juni den Unternehmen regelmäßige Corona-Tests vor. Dabei sollen alle Beschäftigten, die nicht im Home Office arbeiten, mindestens einmal die Woche einen Test angeboten bekommen.

Während sich Unternehmen nun mit dem Angebot von Schnell- oder Selbsttest auseinander setzen und erste Schritte einleiten, um dem Appell der Bundesregierung gerecht zu werden, testet die Seifert Systems GmbH in Radevormwald bereits seit Herbst letzten Jahres.

Geschäftsführer Lars Platzhoff, bietet neben dem mittlerweile standardmäßigen Masken- und Desinfektionsangebot, zweimal die Woche einen Schnelltest für alle Beschäftigten an. Für die Durchsetzung des Testangebots wurden drei Mitarbeiter professionell geschult, um eine korrekte Durchsetzung der Corona-Tests zu gewährleisten. Zudem wird jeden Tag die Temperatur aller Mitarbeiter kontaktlos gemessen. Durch diese Maßnahmen konnte das Unternehmen Seifert Systems einen sicheren Arbeitsplatz in den letzten Monaten gewährleisten.

Lesen Sie den gesamten Artikel der Rheinischen Post zur Entwicklung der Corona-Tests bei Unternehmen in Radevormwald hier.

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Datenschutzrichtlinien