Seifert Systems erhält den Partner Award 2024 für Nachhaltigkeit

Für herausragende Leistung ausgezeichnet

DMG MORI lud Partner und Lieferanten zum "Partner Summit" anlässlich des traditionellen Open House in Pfronten, Deutschland, zu Beginn des Jahres ein. Als besondere Anerkennung für herausragende Leistungen wurden sieben DMG MORI Partner Awards verliehen.

Seifert Systems war einer der Preisträger und wurde für seine Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Insbesondere die seit 2020 kontinuierlich erreichte CO₂ Neutralität bei Seifert Systems auf Malta war einer der Schlüsselfaktoren für die Auswahl für diese prestigeträchtige Auszeichnung unter den Hunderten globalen Lieferanten und Partnern von DMG MORI.

Dr. Ing. Masahiko Mori, Aufsichtsratsvorsitzender von DMG Mori, sagte: „Mit der Strategie MX – Machining Transformation treibt DMG MORI Innovation und Technologie im Werkzeugmaschinenbau voran. Wir entwickeln uns ständig weiter. Unsere Partner haben den Mut, uns auf diesem herausfordernden Weg zu begleiten, gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und bestehende Prozesse zu optimieren.“

Alfred Geißler, CEO ergänzt: „Unsere Lieferanten und Partner tragen mit ihren Produkten und Ideen entscheidend zum Erfolg von DMG MORI bei.“ Mit unseren DMG MORI Partner Awards möchten wir ihnen für die hervorragende Zusammenarbeit danken – für die hohe Qualität, Zuverlässigkeit und starke Innovationskraft.“

Michael R. Seifert, Group Chairman und CEO von Seifert Systems, drückte seinen Stolz und seine Zufriedenheit über den Erhalt dieses Awards aus und sagte: „Dieser Preis und die Tatsache, dass wir uns in der gleichen Gruppe großer multinationaler Unternehmen befinden die ausgezeichnet wurden, macht uns wirklich demütig und überzeugt uns gleichzeitig, dass der Weg zu Wachstum und Überleben in einer nachhaltigen Entwicklung liegt.

Diese Webseite verwendet Cookies

Datenschutzrichtlinien