COMPACT INDOOR - die ökonomische Schaltschrankkühlung

Eigenschaften

Dank des nanobeschichteten Kondensators können die COMPACT INDOOR Kühlgeräte für die meisten Industrieanwendungen ohne Filter einsetzt werden. Die große Lamellenaufteilung des Kondensators (> 4 mm) erlaubt es, dass Staub und selbst kleinere Teile durchströmen. Dies reduziert das Risiko das sich der Kondensator zusetzt, was wiederum die Reinigungs- und Wartungsintervalle nachhaltig verlängert. Für besonders stark verunreinigte Umgebungen können verschiedene Filtermedien nachgerüstet werden.

Die Nutzkühlleistungen reichen von 320 W bis 4 kW. Standardmäßig haben die ComPact Schaltschrankklimageräte ein pulverbeschichtetes Stahlblechgehäuse (RAL 7035), und können wahlweise für den Wandanbau oder Halbeinbau geliefert werden. Für Anwendungen, bei denen es auf Hygiene oder hohen Korrosionsschutz ankommt, können die ComPact Geräte mit einer Edelstahlhaube bestellt werden.

IP 54
Halbeinbau
Wandanbau
Filterless
Wartungsfrei
CE
UL recognized
UL listed mark
TypMontageartNutzkühlleistung L35L35
KG 4304Wandanbau320 W @ 50 Hz
360 W @ 60 Hz
KG 4305Wandanbau / Halbeinbau550 W @ 50 Hz
620 W @ 60 Hz
KG 4308Wandanbau / Halbeinbau750 W @ 50 Hz
780 W @ 60 Hz
KG 4309Wandanbau / Halbeinbau850 W @ 50 Hz
880 W @ 60 Hz
KG 4310Wandanbau / Halbeinbau1.00 kW @ 50 Hz
1.08 kW @ 60 Hz
KG 4315Wandanbau / Halbeinbau1.50 kW @ 50 Hz
1.63 kW @ 60 Hz
KG 4320Wandanbau / Halbeinbau2 kW @ 50 Hz
2 kW @ 60 Hz
KG 4325Wandanbau / Halbeinbau2.50 kW @ 50 Hz
2.51 kW @ 60 Hz
KG 4330Wandanbau / Halbeinbau3 kW @ 50 Hz
3 kW @ 60 Hz
KG 4340Wandanbau / Halbeinbau4 kW @ 50 Hz
4 kW @ 60 Hz
  • Seifert Systems ComPact Indoor Kühlgeräte Serie

Diese Webseite verwendet Cookies

Datenschutzrichtlinien